Vom Monte Rapina zum Pescofalcone

Blick hinab zum flachen Boden des Monte Rapina. Ganz hinten die Gipfel der Gran Sasso Gruppe

Immer am breiten Rücken bleibend hoch

Ab und zu wird die Spur von den mediterranen Latschenkiefern geschmückt