Aufstieg über die Nordwestflanke


Blick zurück zum Festjoch auf der Nordseite: Hier muss man zunächst etwas absteigen


Unterwegs im sanften Gelände Richtung Lenzjoch


Blick hinauf zur Nordflanke des Dom - der Gipfel ist hier nicht sichtbar


Größere Spalten werden natürlich umgangen


Blick zur Nordflanke des Dom: Seraks und Lawinen können hier Gefahren bilden.


Tolle Eislandschaft - am Horizont erkennt man Bergsteiger, die über den Festigrat aufsteigen


In Gipfelnähe


Steilstufe unweit vom Gipfel


Nur noch wenige Schritte ...