Das Gipfelkreuz der Königsspitze mit Blick nach Süden zu den Gletscherbergen der Südlichen Ortlergruppe. Links Monte Pasquale, Palon de la Mare, und weiter bis zum Pizzo Tresero
Blick zu Zebrù und Ortler
Der schmale Firngrat zum Gipfel. links erkennt man noch einige Reste von Baracken aus dem 1. Weltkrieg
Blick zum Cevedale. Rechts vom Felsgrat der zur Königsspitze herauf zieht, befindet sich die Route von der Casatihütte her
Blick hinab in die Königsspitze-Nordwand
Blick Richtung Vertainspitze. Links unten Sulden
In der Bildmitte der Thurwieser, rechts Monte Zebrù und links der obere Teil des Suldengrates