Zurück über den Schlinigpass
 


"Sursass" oder "Gross Lager" wird diese Gegend genannt. Unten am großen Stein zieht der Steig hoch Richtung Lais da Rims. Der Bach links kommt vom Val Cristanas


























Der Wegweiser zu den Lais da Rims bzw. zur Lischanahütte.

 


Die imposante Uinaschlucht: immer ein Besuch wert!


unterwegs Richtung Schlinigpass - im Hintergrund der Föllakopf


Schlinigpass 2295m - Wasserscheide und zugleich Grenze zwischen Schweiz und Italien
Hier Blick Richtung Schweizer Seite


Nahe der Sesvennahütte liegt die alte Pforzheimerhütte mit dem grandiosen Blick zur Ortlergruppe