Am 2. Juni haben wir in gemütlicher Runde mit unserem Freund Ricardo Rivas aus Bolivien gefeiert. Er ist Entwicklungshelfer und betreut u.a. auch unser Patendorf Titijoni.
Den Förderern der Indiogemeinschaft nochmals ein herzliches Dankeschön.