Unterwegs zur Weißkugel

Oberhalb der Steilstufe des "Matscher Wandl" kommt die sanfte Gipfelkuppe
Querung zum Gipfelgrat
Am Felsgrat: Unschwierige Kletterei, doch besonders bei Eis oder Schnee ist Vorsicht geboten
Die letzten Schritte zum Gipfel